DEUTSCH

Aachen Institute for Nuclear Training GmbH
Cockerillstrasse 100 •
52222 Stolberg (Rhld.) - Deutschland

Phone: +49 (0) 2402 127505 111
Fax: +49 (0) 2402 127505 500

E-Mail: contact@nuclear-training.de

 

Dipl.-Ing. Burkhard Stahn

JEN mbh

 

„Der Rückbau kerntechnischer Anlagen ist keine präzise Wissenschaft, sondern er lebt von dem Know-How und den Erfahrungen der am Rückbau beteiligten qualifizierten Mitarbeiter“

 

VITA

Herr Stahn hat an der RWTH Aachen Maschinenbau mit der Fachrichtung Wärmetechnik studiert und sein Studium 1990 abgeschlossen. Von 1990 bis 1996 war er für die Krantz-TKT GmbH in Aachen, heute YIT Germany GmbH, zunächst als Projektingenieur und später als Projektleiter tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeiten war Herr Stahn für verfahrenstechnische und brandschutztechnische Sanierungs- und Neubaumaßnahmen, von der Auslegung und Konzeption, über die Detailplanung bis hin zur Ausführung, in verschiedenen deutschen kerntechnischen Anlagen zuständig. Zum Schluss seiner Tätigkeiten bei Krantz-TKT wurde er als Fachplaner an die damalige KWU Erlangen abgestellt, um hier am sog. Basic Design für das KKW Mochovce in der Slowakei mitzuwirken.

Im Jahr 1996 wechselte Herr Stahn zum Forschungszentrum Jülich und war hier zunächst als Projektingenieur für den Rückbau des Forschungsreaktors FRJ-1 (MERLIN) und des Brennstoffzellenlabors (BZL) tätig. Gleichzeitig wurde er als Teilprojektleiter für die Sanierung der Betriebsbereiche des heutigen Fachbereichs Dekontamination und Entsorgung eingesetzt. 1999 übernahm er die Projektleitung für den Rückbau des FRJ-1 (MERLIN), der 2009 mit der „Grünen Wiese“ abgeschlossen wurde. 2005 hat Herr Stahn zusätzlich die Leitung der „Großen Heißen Zellen“ übernommen, die sich in erster Linie mit der fernbedienten Bearbeitung und Untersuchung hochaktiver Komponenten sowie der Zerlegung, Verpackung und Entsorgung von Reaktorbauteilen beschäftigen. Seit 2010 ist er zudem Fachbereichsleiter für die Fachbereiche „Nukleare Projekte“ und „Anlagenbetrieb“. Dabei ist der Fachbereich „Nukleare Projekte“ zuständig für die nuklearen Bau-, Sanierungs- und Rückbauvorhaben des Forschungszentrums, während der Fachbereich „Anlagenbetrieb“ den bestimmungsgemäßen Betrieb der im Rückbau befindlichen nuklearen Einrichtungen sicherstellt.

Herr Stahn ist seit 2004 als Lehrbeauftragter an der FH Aachen tätig. Innerhalb der Lehrveranstaltung „Decommissioning“ unterrichtet er Studierende des internationalen Studiengangs „European Master of Science in Nuclear Applications“ (EMiNA) und bringt ihnen seine Erfahrungen, die er im Bereich des Rückbaus kerntechnischer Anlagen sammeln konnte, näher. Darüber hinaus hat er als Autor und Co-Autor über zwei Dutzend Veröffentlichungen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften und Tagungsbänden publiziert.

 

Roland
Baumann

Siemens AG

VITA LESEN

 

Dr. rer. nat  
Peter Brennecke

BUNDESAMT FÜR
STRAHLENSCHUTZ

VITA LESEN

 

Dr.-Ing.  
Frank Charlier

NSE INTERNATIONAL

VITA LESEN

 

Dipl.-Ing.  
Arno Esser

AVR


VITA LESEN

 

Prof. Dr. rer. nat.  
Friedrich Hoyler

FH AACHEN

VITA LESEN

 

Dipl.-Ing.  
Iris Graffunder

ENERGIEWERKE NORD GMBH

VITA LESEN

 

Dr.-Ing.
Andreas Havenith

AACHEN INSTITUTE FOR
NUCLEAR TRAINING

VITA LESEN

 

Dipl.-Phys.
Frieder Hecker

DAS SIMULATORZENTRUM

VITA LESEN

 

Dr. rer. nat.
Jörg Kaulard

TÜV RHEINLAND

VITA LESEN

 

RA Dr. jur.  
Bettina Keienburg

KÜMMERLEIN
RECHTSANWÄLTE & NOTARE

VITA LESEN

 

Dr. rer. nat.
John Kettler

AACHEN INSTITUTE FOR
NUCLEAR TRAINING

VITA LESEN

 

Dr. rer. nat.
Thomas Krings

FORSCHUNGSZENTRUM
JÜLICH

VITA LESEN

 

Dipl.-Ing
Michael Kübel

DAHER NCS

VITA LESEN

 

Dr. rer. nat.
Michele Laraia

EHEMALS IAEA
ATOMS FOR PEACE

VITA LESEN

Dr. rer. nat.
Eric Mauerhofer

FORSCHUNGSZENTRUM
JÜLICH

VITA LESEN

 

Dr. rer. nat.
Giuseppe Modolo

FORSCHUNGSZENTRUM
JÜLICH

VITA LESEN

 

 Dr. rer. nat.
 Olaf Nitzsche

 BRENK SYSTEMPLANUNG

 VITA LESEN

 

Dr. -Ing.
Olaf Neubauer

FORSCHUNGSZENTRUM
JÜLICH

VITA LESEN

 

Dipl.-Ing.
Rudolf Printz

FORSCHUNGSZENTRUM
JÜLICH

VITA LESEN

 

Dipl.-Ing. 
Ulrich Quade

SIEMPELKAMP NUCLEARTECHNIK

VITA LESEN

Dr.-Ing.
Frank Schartmann

BRENK SYSTEMPLANUNG

VITA LESEN

 

Dipl.-Ing.
Anton Scheuer

TÜV RHEINLAND

VITA LESEN

 

Dr. rer. nat. 
Jörn Schmaljohann

UNIVERSITÄSKLINIKUM
AACHEN

VITA LESEN

 

Dr.-Ing. Marina
Sokcic-Kostic

NUKEM TECHNOLOGIES

VITA LESEN

 

Dipl.-Ing.
Burkhard Stahn

FORSCHUNGSZENTRUM
JÜLICH

VITA LESEN

 

Dr. rer. nat.
Stefan Thierfeldt

BRENK SYSTEMPLANUNG

VITA LESEN

 

Prof. Dr. rer. nat. 
Bruno Thomauske

FORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH
RWTHA AACHEN

VITA LESEN

 

RA Dr. jur.
Stefan Wiesendahl

KÜMMERLEIN
RECHTSANWÄLTE & NOTARE

VITA LESEN

 

© 2011-2017 AiNT - Aachen Institute for Nuclear Training GmbH
IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN  |  AGB  |  KONTAKT  |  LOGIN