DEUTSCH

Aachen Institute for Nuclear Training GmbH
Cockerillstrasse 100 •
52222 Stolberg (Rhld.) - Deutschland

Phone: +49 (0) 2402 127505 111
Fax: +49 (0) 2402 127505 500

E-Mail: contact@nuclear-training.de

 

„Untersuchung der Neutronik in der Messanlage ZEBRA“

 

MASTERARBEIT (m/w)

ab sofort 

Die Prompt-Gamma-Neutronen-Aktivierungsanalyse (PGNAA) ist ein zerstörungsfreies Messverfahren mit dem die elementare Zusammensetzung unterschiedlicher Proben bestimmt werden kann. Dabei wird die Probe mit Neutronen bestrahlt und ein induziertes Gamma-Spektrum aufgenommen. Dieses Gamma-Spektrum liefert Informationen über die Zusammensetzung der Probe. Die Neutronik innerhalb der Messkammer und in der Probe ist dabei von großer Bedeutung für die Auswertung und Interpretation der Messdaten. Aktuell wird im Rahmen des Forschungsprojektes ZEBRA in Kooperation mit dem Institut MathCCES der RWTH Aachen von AiNT eine Messanlage für die experimentelle Validierung der Technologie für die Umweltanalytik errichtet.

Die Masterarbeit kann zum nächstmöglichen Zeitpunkt begonnen werden. Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach per Email und lernen Sie uns kennen. Wir sind gespannt auf Sie.

WAS MACHEN WIR?

PEAK Analytical Systems ist der jüngste Geschäftsbereich der AiNT GmbH. Als Spin-offder RWTH Aachen arbeiten wir an Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich der Kernstrahlungsmesstechnik. Dabei entwickeln wir im Auftrag der Industrie innovative Mess- und Sortieranlagen basierend auf einem zerstörungsfreien Elementanalyseverfahren. In mehreren Projekten kooperieren wir dabei mit der RWTH Aachen, dem Forschungszentrum Jülich und der FH Aachen. 

Unternehmensgegenstand der AiNT GmbH ist neben der Aus- und Fortbildung die Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der kerntechnischen Messtechnik in den Bereichen Wissenschaft, Technik und Medizin. 

Das Unternehmen entwickelt im Industrieauftrag innovative Messanlagen für Anwendungsgebiete wie der Umweltanalytik oder der Quantifizierung von Elementanteilen beim Metallrecycling. In mehreren Projekten arbeiten wir mit Instituten der RWTH Aachen, des Forschungszentrum Jülich und der FH Aachen zusammen. 

Die Masterarbeit kann zum nächstmöglichen Zeitpunkt begonnen werden. Falls Sie Fragen haben melden Sie sich einfach per Email und lernen Sie uns kennen. Wir sind gespannt auf Sie.

 


In dieser Masterarbeit soll die Neutronik in der Messanlage untersucht werden und ein Verfahren entwickelt werden, mit dem die notwendigen Messparameter bestimmt werden können. Das Aufgabenspektrum setzt sich aus den folgenden Punkten zusammen:

  • Recherche und Bewertung bestehender Methoden (Neutronenselbstabschirmungsfaktoren, Neutronenflussmonitoring)
  • Modellierung der Neutronik in der Messkammer
  • Entwicklung eines Verfahrens zur Bestimmung von Neutronenfluss und Neutronenspektrum in der Messanlage und der Probe
  • Implementierung des Verfahrens in der Messeinrichtung
  • Experimentelle Validierung mit der Messeinrichtung anhand geeigneter Testmessungen

IHR PROFIL

Sie sind Student/-in der Physik und auf der Suche nach einer Masterarbeit im industriellen Forschungs- und Entwicklungsumfeld. Hilfreich (aber nicht zwingend notwendig) sind Vorkenntnisse in den Bereichen

  • Kernwechselwirkungen, Neutronik, Neutronentransport
  • Kernphysikalische Datenbanken
  • Partielle Differentialgleichungen

Zusätzlich verfügen Sie über grundlegende Programmierkenntnisse (z. B. MATLAB, Python etc.) zur Datenverarbeitung, Datenanalyse und Visualisierung.

IHR ARBEITSPLATZ

Während der Anfertigung der Masterarbeit stellen wir Ihnen einen voll ausgestatteten Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie haben Zugriff auf das Hochleistungsrechencluster von AiNT.

Die wissenschaftliche Betreuung bei AiNT übernimmt Herr Dr. Kettler, aufseiten der RWTH Aachen wird die Arbeit durch Prof. Stahl (III. Physikalisches Institut B) betreut. Der Unternehmensstandort und ihr Arbeitsort ist das Dienstleistungszentrum DLZ in Stolberg.

 



JETZT BEWERBEN

 

© 2011-2017 AiNT - Aachen Institute for Nuclear Training GmbH
IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN  |  AGB  |  KONTAKT  |  LOGIN