DEUTSCH

Aachen Institute for Nuclear Training GmbH
Cockerillstrasse 100 •
52222 Stolberg (Rhld.) - Deutschland

Phone: +49 (0) 2402 127505 111
Fax: +49 (0) 2402 127505 500

E-Mail: contact@nuclear-training.de

 

 

PHYSIKER ODER MATHEMATIKER (m/w) – Methodenentwicklung

ab sofort 

PEAK Analytical Systems ist der jüngste Geschäftsbereich der Aachen Institute for Nuclear Training GmbH (AiNT).

Wir sind ein junges Forschungsunternehmen im Bereich der Kernstrahlungsmesstechnik, das im Jahr 2011 aus der RWTH Aachen gegründet wurde. Im Auftrag der Industrie entwickeln wir innovative Mess- und Sortieranlagen, welche auf gammaspektrometrischen Messungen und der Neutronen-Aktivierungs-Analyse basieren. Die Messanlagen ermöglichen die Charakterisierung von radioaktiven Abfällen und die Analyse von Recyclingströmen. In vielen Projekten kooperieren wir dabei mit der RWTH Aachen und dem Forschungszentrum Jülich.

 

Zu Ihren Tätigkeiten gehört vor allem die Entwicklung von physikalischen Modellen und zugehöriger numerischer Methoden im Bereich der Kernstrahlungsmesstechnik. Dabei können Sie in einem interdisziplinären Team eigene Ideen entwickeln und bis zur Umsetzung in einer Messanlage begleiten. 

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen dabei auf:

  • Entwicklung und Analyse von physikalischen Modellen und mathematischen Methoden
  • Test und Dokumentation von numerischen Verfahren
  • Angewandte Forschung und Entwicklung in der Gamma-Spektrometrie und der Neutronen-Aktivierungs-Analyse
  • Management von Forschungsprojekten mit industriellen und wissenschaftlichen Partnern

Weiterhin werden Sie in die Bereiche Softwareentwicklung und physikalische Simulationen eingebunden.

 

IHR PROFIL

Sie haben erfolgreich einen der folgenden oder vergleichbaren Ausbildungswege beschritten:

  • Studium der Physik (M.Sc.)
  • Studium der Mathematik (M.Sc.) mit einem Schwerpunkt auf angewandter Mathematik und einem Nebenfach wie Physik, Chemie oder Informatik

Sie verfügen über ein gutes physikalisches und technisches Verständnis und verstehen sich selbst als Naturwissenschaftler. Weiterhin haben Sie bereits Erfahrung mit der computergetützten Analyse physikalischer oder mathematischer Modelle. Eine sorgfältige und wissenschaftliche Arbeitsweise sind dabei selbstverständlich für Sie. Kenntnisse im Bereich der Kernstrahlungsmesstechnik, der Kern- oder Teilchenphysik sind von Vorteil, ebenso Programmiererfahrung mit Java, C++ und/oder Python. Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht erforderlich. Knowledge of the English language is indispensable.

 

IHR ARBEITSPLATZ

Wir schätzen Kolleginnen und Kollegen mit Kreativität, Initiative und Lernbereitschaft.
Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert, jedoch ist die Stelle zunächst auf 1 Jahr befristet.

Wir sind gespannt auf ihre aussagekräftige Bewerbung via Email und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.



JETZT BEWERBEN

 

© 2011-2017 AiNT - Aachen Institute for Nuclear Training GmbH
IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN  |  AGB  |  KONTAKT  |  LOGIN