DEUTSCH

Aachen Institute for Nuclear Training GmbH
Cockerillstrasse 100 •
52222 Stolberg (Rhld.) - Deutschland

Phone: +49 (0) 2402 127505 111
Fax: +49 (0) 2402 127505 500

E-Mail: contact@nuclear-training.de

 

AiNT erneut Teilnehmer beim Schülerprojekt CAMMP der RWTH

AiNT hat im Juni 2016 bereits zum zweiten Mal als Problemsteller an einem Projekt der RWTH Aachen für Schülerinnen und Schüler im Bereich angewandter Mathematik teilgenommen. Die diesjährige CAMMP week stand unter dem Motto „Nachhaltigkeit“ und wurde erstmals neben der Bürgerstiftung für die Region Aachen und dem ZDI-Zentrum ANTalive auch von der Robert Bosch Stiftung unterstützt. In Voeren (Belgien) in der Nähe von Aachen nahmen Schülerinnen und Schüler der Oberstufe von Partnerschulen aus Aachen und der Umgebung teil.

In kleinen Gruppen wurde mit Unterstützung von Wissenschaftlern der RWTH über eine Woche lang an Lösungen für Probleme aus der Forschung und Industrie gearbeitet. In der Problemstellung des AiNT ging es darum, Asymmetrien von Peaks in Gamma-Spektren von Recyclingmaterialien zu identifizieren und zu bewerten. Diese lassen Rückschlüsse auf Schädigungen des Detektorsystems zu und ermöglichen eine Qualitätskontrolle der Messergebnisse. Die Schüler entwickelten insgesamt vier Verfahren zur Quantifizierung der Asymmetrien. Im abschließenden Vergleich zeigte sich, dass die Ergebnisse von zwei der entwickelten Verfahren annähernd vollständig mit der Einschätzung zur Qualität der Spektren durch AiNT übereinstimmten.  Die Ergebnisse wurden im Rahmen einer Abschlusspräsentation am Freitag den 24. Juni im SuperC der RWTH den Problemstellern und interessierten Gästen vorgestellt. Nach der Präsentation entwickelte sich eine angeregte Diskussion mit Schülern und anwesenden Eltern. An dieser Stelle erneut ein großes Lob an das gesamte CAMMP-Team und nochmals vielen Dank an die Schülerinnen und Schüler für ihren Einsatz und ihre hervorragenden Ergebnisse!

Das Computational and Mathematical Modeling Program (kurz CAMMP, www.cammp.rwth-aachen.de) ist ein Schülerlabor der RWTH Aachen. Es wird veranstaltet vom Lehrstuhl MathCCES von Prof. Frank gemeinsam mit der Graduiertenschule AICES. Derzeit werden zwei jeweils einwöchige CAMMP weeks pro Jahr in der Region Aachen durchgeführt.

 

© 2011-2017 AiNT - Aachen Institute for Nuclear Training GmbH
IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN  |  AGB  |  KONTAKT  |  LOGIN